Schulsicherheitstag in Golzow

06.05.2014

Sicherheit der Kinder hat oberste Priorität: 

 

Erstmals Tag der Schulsicherheit an der Grundschule „ Kinder von Golzow“

 

Der Sicherheit von Schülerinnen und Schülern haben wir in diesem Schuljahr erstmals einen Schulprojekttag gewidmet.

Für Eltern ist es wichtig, dass ihre Kinder an der Schule sicher betreut, be- und geschützt sind. Ein sorgenfreies Miteinander im Schulalltag wäre gar nicht möglich, gäbe es nicht die Schüler- Unfallversicherung, die nicht zuletzt dafür sorgt, dass Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Mitschülerinnen und Mitschüler für gesundheitliche Schäden untereinander nicht privat haften müssen. Das ist eine große Errungenschaft. Schule, Schulträger und die Unfallkasse Brandenburg arbeiten mit einer gezielten Sicherheits- und Gesundheitserziehung daran, physische und psychische Schäden von Kindern abzuwehren. Unser Schulprojekt sollte dem Rechnung tragen.

Bei der Planung des Projekttages waren sich die Lehrkräfte unserer Schule einig: Schülerinnen und Schüler sollten durch altersgerechte Angebote erfahren, wie wichtig Sicherheit in ihrem Schulalltag ist und wie sie selbst zur Sicherheit aller beitragen können. Besonders wichtig war uns dabei, die Kinder aktiv werden zu lassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Golzow, das Technische Hilfswerk Seelow, die Abteilung Prävention der Polizeiinspektion Straußberg, die Bundespolizei, das DRK mit seiner Rettungshundestaffel und der Kinderring Neuhardenberg hatten ihre Unterstützung zugesichert und ermöglichten unseren Kindern am 15. April viele neue Einsichten, Erfahrungen und praktische Anwendungsmöglichkeiten.

Die Einschätzungen der Kinder sind der Beleg an einen wirklich gelungenen Projekttag:

Mir hat die Veranstaltung zum Cybermobbing am besten gefallen, weil ich viel über Mobbing und Ausnutzung erfahren habe. Ich habe gelernt, dass man an Bahnhöfen vorsichtiger sein muss“ ( Laura Gläsing, Klasse 5)

 

 

Erste Hilfe fand ich toll, weil da Hunde sind und ich auch 2 Hunde habe.“ (Ludwig Albers, Klasse 4)

 

 

„ Mir hat der ganze Tag super gefallen. … Beim THW fand ich toll, dass wir alles ausprobieren konnten.“ ( Michelle Reinoga, Klasse 4)

 

„ Toller Tag! Cool! Es hat Spaß gemacht. (Klara Ostwald, Klasse 4)

 

                   Ein großes Dankeschön an alle Helfer! 

 

Im Namen der Lehrkräfte der GS“ Kinder von Golzow“

G. Thomas

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schulsicherheitstag in Golzow