Schulalltag

Ein verschneiter Projekttag

 

Am Dienstag, den 11.12.2012, führten wir einen Projekttag mit Unterstützung der Arbeitsinitiative Letschin in Letschin durch. Trotz Schneefall wurden wir pünktlich abgeholt und sicher ans Ziel gebracht. Voll Spannung warteten wir auf die Dinge, die uns dort erwarteten. Verschiedene Stationen waren für uns vorbereitet, an denen wir Heimlichkeiten für das Weihnachtsfest vorbereiten konnten. Holzsägearbeiten, Drechseln oder künstlerisches Gestalten verschiedener Motive, Gießen von Kerzen, aber auch Versuche beim Nähen mit der Nähmaschine bereiteten uns viel Freude. Frau Hoppe und ihre Mitarbeiter hatten viel Geduld mit uns und halfen gern, wenn es Probleme gab. Nach einer verdienten Pause hatten wir viel Spaß bei einer zünftigen Schneeballschlacht.

Nachdem alle ihre Arbeiten beendet hatten, gab es noch für alle Nudeln mit Tomatensoße und Apfelmus. Alle Kinder waren sehr fleißig und konnten so mehrere kleine Überraschungen   mit nach Hause nehmen.

Wir möchten uns auf diesem Weg für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung recht herzlich bei der Arbeitsinitiative Letschin bedanken.

 

Die Schüler der Klasse 4 der Grundschule „Kinder von Golzow“

und Christine Greuling, Klassenleiterin

 

Projekttag